HOME PAGE    ÜBER UNS WEINBERGE DIE WEINLESE PRODUKTE TEAM GASTLICHKEIT WIE UNS FINDEN    KONTAKT

 

Unsere Weinberge

Der Traubenanbau in unserem Landgut hat sehr alte Traditionen. Es befindet sich auf einer Höhe von ca. 350 m über dem Meeresspiegel. Der Boden hat marinen Ursprungs; er ist lehmig mit zahlreichen Fossilien und Austernschalen, die auf Tufaceous-Substraten ruhen.
Das Klima, das Mikroklima, die Süd-Ost- bzw. Süd-West-Ausrichtung der Weinberge und die natürliche Belüftung schaffen ideale Bedingungen für eine qualitativ hochwertige Produktion.
Die Weinberge, die sich aus 50% weißen (Grechetto, Vermentino, Procanico, Chardonnay) und 50% roten (Sangiovese, Montepulciano, Ciliegiolo) Rebsorten zusammensetzen, wurden zwischen 1970 und 2007 angelegt. Die Anzahl der Weinstöcke pro Hektar beläuft sich auf 4 500; Beim Rebschnitt handelt es sich um Cordon. Der Ertrag pro Hektar beträgt 5000/7000 kg rote Weintrauben bzw. 7000/9000 kg weiße Weintrauben.
Der Einsatz von Insektiziden, Antibotritic-Behandlungen sowie jede Form chemischer Unkrautbekämpfung werden auf ein Mindestmaß reduziert.
Die Lese erfolgt ausschließlich von Hand in kleine Kisten. Die Nähe der Weinkellerei zu den Weinbergen ermöglicht eine sofortige Zerkleinerung.